Fachartikel Mitarbeiterführung, Teamführung, Teamentwicklung, Teamresilienz

 

Ein leistungsstarkes Team mit hoch motivierten Mitarbeitern wünscht sich jede Führungskraft. Doch wie gelingt es, Mitarbeiter gut zu führen, sie zu motivieren und das Team weiter zu entwickeln? Die folgenden Artikel rund um das Thema Mitarbeiterführung, Teamentwicklung und Teamresilienz berücksichtigen wissenschaftlich Studien und geben darauf Antworten und ganz praktische Tipps für Führungskräfte:

Wie Führungskräfte das Zeitmanagement ihrer Mitarbeiter torpedieren oder optimieren

Sich selbst gut zu organisieren und ein gutes Zeitmanagement zu haben, wird heute von allen Mitarbeitern gefordert. Ob das gelingt, hängt aber auch von der Selbstorganisation und dem Zeitmanagement der jeweiligen Führungskraft ab. Der Artikel beschreibt 5 häufige Fehler, die Führungskräfte machen und gibt 7 Tipps, wie es besser geht. Zum Artikel…..

Erfolgsfaktor Führungsintelligenz – wie emotional intelligente Führung gelingt

Was macht den Unterschied zwischen Top-Führungskräften und Führungskräften mit mäßigem Erfolg? Laut einer Studie des Center for Creative Leadership ist der entscheidende Faktor die emotionale Intelligenz der Führungskräfte. Weshalb das so ist und was emotionale Intelligenz in der Mitarbeiterführung konkret bedeutet, beschreibt dieser Artikel.

Das Modell der Teamresilienz-Pyramide – was Teams stark macht

In herausfordernden Zeiten wird die Stärke und Widerstandsfähigkeit von Teams, die Teamresilienz immer wichtiger. Wie es gelingt, als Führungskraft ein resilientes Team zu schaffen, beschreibt unser Modell der Teamresilienz. Weiter lesen…..

Besprechungen effektiv leiten - produktiv Lösungen entwickeln statt chaotisches Blabla

Ineffektive Besprechungen gelten als der größte Zeitfresser. Ob eine Besprechung als produktiv oder als Zeitfresser erlebt wird, hängt maßgeblich von der Besprechungsleitung ab. Der Artikel gibt ganz konkrete Tipps, wie Sie Ihre Besprechungen effektiv und für alle Teilnehmer nützlich gestalten. Weiter lesen…

Führen durch Visionen - warum Spitzenführungskräfte mit Bildern führen

Unternehmen mit einer klaren Vision sind signifikant erfolgreicher, als diejenigen ohne. Dies belegt eine Studie von Collins und Porras, die die Aktienkurse von Unternehmen über 60 Jahre analysierten. Eine Vision fasst das, was wir erreichen wollen, in einem klaren Bild zusammen. Laut Erkenntnissen der Gehirnforschung stimulieren positive Bilder unser Gefühlsystem und unser Unbewusstes. Klare Visionen sind deshalb sowohl für die Unternehmensführung, die Mitarbeiterführung und die Selbstführung wichtig. Der Artikel beschreibt ausführlich diese Zusammenhänge. Zum Artikel…

Teamentwicklung: Echte Teams statt Pseudoteams

 Wer in einem Team arbeitet, das zusammenhält, an einem Strang zieht und gemeinsam Ziele erreicht, fühlt sich motiviert. Doch in manchen Teams wird eher gegeneinander als miteinander gearbeitet. Konflikte und Streit sind an der Tagesordnung, der Frust der Mitarbeiter ist groß. Was den Unterschied zwischen den echten Teams und leistungsschwacher Pseudoteams ausmacht, beschreibt der Artikel. Er zeigt auch auf, wo die wichtigsten Hebel der Teamentwicklung liegen. Zum Artikel…

Mitarbeiter binden und im Kampf um Fachkräfte punkten

Fluktuation ist teuer: Die Kosten für die Wiederbesetzung einer Stelle werden je nach Position des Mitarbeiters auf 50 – 200 % des Jahresgehaltes geschätzt. Hinzu kommen weitere negative Effekte wie Know-how-Abfluss, Überlastung und Demotivation der verbleibenden Mitarbeiter. Der Artikel bietet Ihnen eine Checkliste der Faktoren, die für die Mitarbeiterbindung besonders förderlich sind. Zum Artikel…

Mitarbeitermotivation statt Fluktuation

Motivierte und engagierte Mitarbeiter sind einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren von Unternehmen. Dennoch liegt hier vieles im Argen. Dabei können Führungskräfte einiges dazu beitragen, dass ihr Team hochmotiviert ist. Wie Führungskräfte die Motivation ihrer Mitarbeiter fördern können, beschreibt dieser Artikel. Er bietet Führungskräften eine Checkliste der wichtigsten Motivationsfaktoren. So können Sie passende Hebel finden, um die Motivation in Ihrem Team zu steigern. Zum Artikel…

Selbstorganisierende Teams - wie viel Führung braucht ein Team?

Selbstorganisierende Teams sind derzeit in aller Munde. Selbstorganisierende Teams installieren, bedeutet aber nicht, einfach zum Laissez-Faire-Führungsstil wechseln. Damit Teams sich selbst organisieren können, braucht es bestimmte Voraussetzungen und Rahmenbedingungen. Worauf es dabei besonders ankommt, erfahren Sie in diesem Artikel....

Zielorientierte und transparente Führung als Stressprävention bei hoher Arbeitsbelastung

Hohe Arbeitsbelastung, Stress und Druck findet man heute in den meisten Branchen. Die Krankenkassen warnen, dass stressbedingte Krankheiten ansteigen. Doch viel Arbeit alleine macht noch lange nicht krank. Ein wichtiger Einflussfaktor dabei ist der Führungsstil. Er kann für die Mitarbeiter zum Stressor werden oder den Stress abpuffern. Wie gesundheitsfördernde Führung gelingt, beschreibt dieser Artikel….

Gesund und leistungsfähig in stressigen Zeiten - was Unternehmen, Führungskräfte und die Mitarbeiter selbst dafür tun können

Die Deutschen arbeiten viel. Manche so viel, dass ihre Gesundheit darunter leidet. Wie gelingt es, auch in stressigen Zeiten gesund und so auch langfristig produktiv zu bleiben? Worauf ist zu achten, damit Wohlbefinden und Gesundheit auch in stressigen Zeiten erhalten bleiben? Hier gibt es Ansatzpunkte sowohl seitens der Unternehmen, durch Führungskräfte und Teamleitungen wie auch durch die Betroffenen selbst. Zum Artikel…