Seminar Teamentwicklung

- wissen, was Teams stark macht

Wenn ein Team gemeinsam an einem Strang zieht, die Aufgaben engagiert anpackt und eine gute Stimmung im Team herrscht, sind Spitzenleistungen möglich. Doch ein starkes Team entsteht nicht automatisch. Damit eine leistungsbezogene Teamkultur entsteht, bedarf es gemeinsamer Werte und Ziele, Klarheit über die Zielbeiträge der einzelnen Teammitglieder, die Fähigkeit zur Selbstreflexion im Team sowie einer wertschätzenden Kommunikation, in der auch konstruktive Manöverkritik stattfindet. Die Teilnehmer/innen dieses Teamentwicklungs-Seminars erfahren, wie sie die Entwicklung ihres Teams gezielt steuern können und wie sie optimale Rahmenbedingungen für die Teamarbeit schaffen. Sie lernen typische Teamphasen zu erkennen und gezielt zu intervenieren. Sie erfahren, welche funktionalen Teamtypen und Teamrollen es gibt und wie sie ihre Teammitglieder typgerecht motivieren und einsetzen können.

Zielgruppe des Inhouse-Team-Trainings

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Teamleiter und Projektleiter, die lernen wollen, die optimalen Rahmenbedingungen für ein starkes Team zu schaffen, den Teamentwicklungsprozess gezielt zu steuern und Schritt für Schritt in ihrem Team eine leistungsbezogene Teamkultur zu schaffen, damit eine Top-Teamleistung entsteht.

Seminarinhalte des Teamtrainings:

  • Kernelemente erfolgreicher Team-Führung - was starke Teams kennzeichnet
  • Teamarbeit aus Sicht der Gehirnforschung – welche Rahmenbedingungen brauchen starke Teams
  • Starke Einzelleistung – starke Teamleistung – wie wird beides sinnvoll gefördert
  • Schritt für Schritt eine leistungsbezogene Teamkultur entwickeln
  • Teams phasengerecht führen und punktgenau intervenieren
  • Das Team als System - Teamstrukturen erkennen und steuern
  • Teamtypen und Teamrollen - Mitarbeiter typgerecht einsetzen und fördern
  • Visionen, Werte und Ziele für das Team entwickeln
  • Lösungsorientierte Kommunikation im Team etablieren
  • Stärkenorientierte Selbstreflexion im Team
  • Umgang mit Schwierigkeiten, Rückschlägen und Fehlern – konstruktive Manöverkritik

Seminar-Design des Führungstrainings für mehr Teamfitness:
Das Seminar wird als Inhouse-Seminar/Inhouse-Training in Ihrem Unternehmen durchgeführt. Das Seminarkonzept wird dabei individuell auf die spezifischen Anforderungen in Ihrem Unternehmen zugeschnitten.

Fachartikel zum Thema Teamentwicklung – Teamfitness - Teamresilienz: Lesen Sie dazu auch die folgenden Fachartikel von unseren Trainern zum Themenbereich Teamentwicklung – Teamfitness - Teamresilienz:
Fachartikel "Teamlust statt Teamfrust - was echte Teams von Pseudoteams unterscheidet"
Autorin: Petra Weber, Coachingzentrum Heidelberg
Echte Teams statt Pseudoteams.pdf
Adobe Acrobat Dokument 289.9 KB
Fachartikel: "Teamfitness und Teamresilienz"
Fachartikel erschienen in der Fachzeitschrift DICHT 3. Quartal 2013
Autoren: Petra Weber und Dr. Michael Ullmann, Coachingzentrum Heidelberg
Team-Resilienz, Fachzeitschrift DICHT 3-
Adobe Acrobat Dokument 211.0 KB

E-Mail-Anfrage an das Coachingzentrum Heidelberg: 

  • Sie suchen eine erfahrene Trainerin oder einen Trainer?
  • Sie wollen ein Seminar / ein Training in Ihrem Haus durchführen und brauchen dazu Beratung?
  • Sie benötigen Unterstützung, um die passende Trainerin/ den passenden Trainer für Ihr Seminar zu finden?

Dann nehmen Sie Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne und vermitteln Ihnen die passenden Trainer für Ihr Seminar.

Rufen Sie an: Tel. 06221 – 65 14 500
Oder senden Sie uns eine E-Mail:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.