Inhouse-Seminar Resilienz - Training für mehr emotionale und mentale Stärke

- Herausforderungen und Schwierigkeiten gut meistern

Resilienz ist die psychische und mentale Widerstandskraft, um Herausforderungen, Veränderungen, Druck und Rückschläge gut zu bewältigen. Wer Resilienz besitzt, kann mit Problemen und Krisen gut umgehen. Resilienz ist somit die Kraft, die wir immer dann benötigen, wenn schwierige Zeiten anstehen. Die Resilienzforschung zeigt, dass Resilienz nicht angeboren ist, sondern aufgebaut und trainiert werden kann. Die Teilnehmer/innen in unseren Resilienz-Trainings lernen, wie Resilienz entsteht und mit welchen Methoden, sie ihre persönliche Resilienz stärken können. Sie analysieren die eigenen Denk- und Verhaltensmuster im Umgang mit Schwierigkeiten und Herausforderungen und lernen Strategien anzuwenden, die ihnen helfen, Krisen besser zu bewältigen. Sie erkennen, wie sie auch nach dem Seminar weiter ihre Resilienz trainieren und verbessern können.

Ziele des Seminars:

Das Inhouse-Training vermittelt die wichtigsten Methoden, um persönliche Resilienz auf- und weiter auszubauen.

 

Die Teilnehmer/innen lernen

  • die Bedeutung von Resilienz für die persönliche Zufriedenheit, Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erkennen,
  • die eigenen Denk- und Verhaltensmuster im Umgang mit Druck, Krisen und Stress zu analysieren und ihr persönliches Resilienz-Profil einzuschätzen,
  • wirksame Methoden, für den Umgang mit Schwierigkeiten und Stress sowie für mehr emotionale und mentale Stärke kennen und anzuwenden,
  • persönliche Kraftquellen zu erkennen und mehr zu nutzen,
  • Lösungs- und Handlungsorientierung sowie Selbstwirksamkeit aufzubauen,
  • die Hebel zur Verbesserung ihrer persönlichen Resilienz zu erkennen und individuell für sie passende Maßnahmen und Verhaltensstrategien zu entwickeln, um sie in ihren Arbeitsalltag fest zu integrieren.

Seminarinhalte:

  • Resilienz – die Fähigkeit Widerstände und Schwierigkeiten zu meistern
  • Die Resilienz-Kompetenzfelder und Resilienz-Bausteine
  • Schwächende Denk-, Emotions-, und Verhaltensmuster erkennen und stoppen
  • Die konstruktive Steuerung der eigenen Emotionen
  • Mit Herausforderungen umgehen - Hürden, Schwierigkeiten und Niederlagen besser überwinden
  • Eine aktive Gestalterhaltung aufbauen und lösungsorientiertes Denken und Handeln praktizieren
  • Methoden, um Selbstwirksamkeit, Optimismus und Zuversicht aufzubauen
  • Persönliche Ressourcen, Kraftquellen und Kraftpotentiale erkennen und ausbauen
  • Verhaltensänderungen im Alltag umsetzen und zur Gewohnheit machen

Unsere Fachartikel zum Thema Resilienz:

Interessenten, die erst einmal mehr zum Thema Resilienz erfahren wollen, können in unserer Fachartikel-Bibliothek unter der Rubrik „Wissen und Services“ stöbern.
Hier finden Sie direkte Links zu ausgewählten Resilienz-Artikeln:

  • Was schafft wirklich Resilienz? Über die „echten“ Resilienz-Faktoren wird in der Fachwelt viel gestritten. Petra Weber beleuchtet die Fach-Diskussion zu den „richtigen“ Resilienzfaktoren.
  • Akzeptanz des Unabänderlichen ist beim Umgang mit Krisen der erste Schritt. Warum das so ist und wie Akzeptanz gelingen kann erfahren Sie in dem Artikel zum „Resilienzfaktor Akzeptanz“
  • Resilienzfaktor Lösungsorientierung: Hier erfahren Sie, warum eine lösungsorientierte Haltung eine wichtige Säule von Resilienz ist und welche Methoden Sie ganz konkret nutzen können, um eine lösungsorientierte Haltung aufzubauen.
  • Menschen mit einer Opferhaltung bleiben auch in Krisen passiv. Menschen mit einer Gestalter-Haltung packen aktiv ihre Probleme an und kommen so schneller aus der Krise wieder raus. Wie es gelingt, vom Opfer zum Gestalter zu werden, erfahren Sie in dem Artikel zum Opfer-Gestalter-Modell.
  • Auch sehr erfolgreiche Menschen erleiden manchmal Rückschläge. Was hilft mit Rückschlägen und Niederlagen besser fertig zu werden? Das steht in dem Artikel „Umgang mit Rückschlägen und Niederlagen.“
  • Was macht Teams gemeinsam stark und schafft damit Team-Resilienz? Das zeigen wir mit unserem Modell der Teamresilienz-Pyramide.
  • Experten-Video-Interview zu Methoden, um die persönliche Resilienz zu steigern: Kurz zusammengefasste praktische Tipps zum Thema Resilienz gibt es von uns auch als Youtube-Video. Hier geht es zum Link

Anfrage Resilienz-Training:

Sie wollen ein Angebot zu einer Inhouse-Schulung für Ihre Mitarbeiter/innen oder Ihre Führungskräfte? Dann schreiben Sie uns kurz, um was es Ihnen geht. Wenn Sie uns Ihre Telefonnummer senden, rufen wir Sie auch gerne an.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.